13.01.2017
Heiß, knackig, frisch - wer kocht wie in Deutschland?","Jeden Tag Obst, frisches Gemüse und schmackhafte, selbstgekochte Mahlzeiten - das ist nicht nur gesund, sondern auch wünschenswert. Tatsächlich nehmen sich die Deutschen aber nicht wirklich so viel Zeit zum Kochen, wenn es auch regionale Unterschiede gibt. Eine aktuelle Studie des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos hat unter anderem die Ess- und Kochgewohnheiten der Deutschen untersucht, und die kochen schnell. Unter der Woche nehmen sie sich selten mehr als 30 Minuten Zeit dafür. Auf den guten Geschmack will aber niemand verzichten.","Knackiges Gemüse, aromatische Früchte und andere frische Zutaten - all das gehört zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Und natürlich soll alles am besten selbst zubereitet werden. Doch wie viel Zeit bleibt tatsächlich, um jeden Tag frisch zu kochen?
 
13.01.2017
Ob Ethno-Look, Hippie-Chic oder Boho Style – knallbunte Farben, verspielte Designs und flatternde Maxi-Kleider feiern ein modisches Revival. Die Frühjahrs- und Sommermode steht ganz im Zeichen des Hippie-Looks. Auch Model und Designerin Jana Ina Zarrella und Mode-Bloggerin Farina haben sich von den neuen Frühjahrstrends inspirieren lassen, um mit Flower Power in den Frühling zu starten.
 
12.01.2017
Rau, frisch, belebend – Dänemark ist bei deutschen Urlaubern im goldenen Herbst wieder sehr beliebt. Besonders der Urlaub im Ferienhaus steht hoch im Kurs – Tendenz steigend. Und dazu ist es im europäischen Vergleich auch noch überraschend günstig. Wir haben Tricks und Fakten zusammengestellt.
 
12.01.2017
Strass-Steine, dreidimensionale Effekte und ganz viel Glanz: Wenn Promis Tapeten entwerfen, sind diese alles andere als dezent und zurückhaltend. Auffallen um jeden Preis, so lautet die Devise. Auf der Heimtextil 2017 haben gleich mehrere Prominente ihre Kollektionen vorgestellt.
 
11.01.2017
Ein Mega-Trend auch beim Weinhandel ist der Online-Bereich. Schwer zu glauben, wenn man die vollen Hallen der ProWein betrachtet - aber richtig: auch online-Händler müssen suchen, was sie verkaufen wollen. Suchen, probieren und möglichst gut anpreisen. So konzentriert wie an keinem Platz der Welt geht das auf der Weinhandelsmesse, über 55.000 Besucher aus der ganzen Welt haben mehr als 500.000 Flaschen probiert - ein Profi, wer da noch durchblickt.
 
11.01.2017
Barbara Schöneberger: eine Frau mit Format! Für die Living-Strecke ihres neuen Frauenmagazins BARBARA greift sie zu Mop und Besen, um den Frühling zu begrüßen und sie möchte mit einer einfachen Formel dem leidigen Perfektionismus trotzen: Mut zur Lücke! Wie sie selbst das schafft, hat sie im Interview verraten.
 
zurück1234weiter